Ich hab ja in Oberhausen schon mal probiert meine gefleckte kleine Hexe auszustellen- beeindruckt war sie von gar nix, denn das war erst so bissel meine Hoffnung- nein damals war sie äußerst angetan von den vielen Menschen und Doggen ( zuhause hat man ja nur 3  )
Auch unsere Aura durfte ihre netten kleinen Zähnchen beim liebevollen Anknabbern bewundert- danke nochmal für die gute Erziehungshilfe! Die meisten sagen ja leider „Och die ist ja no...ch klein“

Ja nu ist sie größer und ich dachte, 6 Monate ein sensibles Alter bei Döggelchens, ich probier es nochmal, auch um die Geschwister von ihr wieder zu treffen- vielleicht sind ja jetzt alles so bissel beeindruckt-
Also irgendwie hat das bei Bruder und Schwester geklappt………nicht bei Hummel- alles toll, Menschen spitze, Hunde dufte, neue Lokation oberspitze =Leinenführigkeit fürs erste mal futsch.
In meinem Kopf hats gerattert- nee , die stell ich nicht aus, Überlegung, wem kann ich das antun, leise Hoffnung- bei Fremden klappt es bestimmt besser! Opfer gesucht, gefunden ausprobiert und es hat geklappt. Total unbeeindruckt von einer eigentlich Fremden trabte mein Fleckenteufelchen munter mit und hat dem Fraule mal so richtig den Stinkefinger gezeigt. Und die war auch noch stolz wie Bolle auf die selbstsichere kleine Hexe
Da war es dann auch egal, dass sie als erstes den Stoffkennel zum Einsturz gebracht hat, dem gestromten Rüden von nebenan einfach mal sein Liegekissen belegte oder die tolle Ausstellungjacke ihrer Vorführerin gekonnt Jack Wolfskin like gestylt hat.
Selbst der Richter war vom Charme eingefangen als er statt Zähne gezeigt erstmal voll die Zunge durchs Gesicht bekommen hat- auch zeigt sich ja wahre Größe einer Hexe erst, wenn man am Richter Maß nimmt und ihm zeigt _ im Stand auf deinen Schultern- bin ich fast so groß wie du –
Begeistert von meinem aufgeweckten Teufelchen bin ich wieder nachhause gedüst- die leise Hoffnung , zuhause fällt sie bestimmt ins Koma……………….weit gefehlt, Auto steht, Hummel düst wie ein Torpedo raus und jagt als Erstes stürmisch die gesamte Rest-Chaoten-Bande quer durch Haus und Hof- schicksalsergebene Stimme vom besten aller Ehemänner : Es war ja auch den ganzen Tag sooo ruhig hier, seufz.
Fazit – Hummel pur- wir lieben sie alle

lach, vor lauter Erzählung fast vergessen - Hummel bekam VV2 auf der Ausstellung