Wie lernt Frau auch in „gehobenem „ Alter blitzartig Duschen und fertigmachen??

 

Ganz einfach, man hole sich einen kleinen , niedlichen , gefleckten Welpen mit Namen Hummel ( schon klar, der Name ist Programm!)

Stelle sich unter die Dusche, Tür bissel auf, damit man sieht was klein Hummel anstellt und hat blitzartig den niedlichen Kopf in der Duschtasse- grrrr

Nach eigenartigem Tanz „nein du beisst nicht in meine Füße“ blitzartig hupsend Haare waschen, ausspülen und raus aus dem Duschvergnügen.

Jetzt wird es erst richtig lustig, so ein kleines unmögliches Quirlding versucht ihr Frauchen trocken zu lecken und wo………………..an den Füßen- da bekommt Tantalos eine ganz neue Variante, hops – spring – Fluch – NEIN

Endlich düst sie ab, nur leider mit meinem Badetuch …… und wohin…… natürlich in den Hof- äh ja , da kann ich gerade nu nicht hinterher.

Also im Blitzverfahren, eincremen, föhnen- Ungeheuer düst wieder an, natürlich ohne Badetuch , und schnappt nach dem Luftstrom- Angst kennt die nicht! Flüster und NEIN, hält sie wohl für einen Kosenamen.

So 10 Minuten um, fast ordentlich sammel ich dann mal die Hummelhinterlassenschaft vom Hof , bevor der Postbote kommt : Badetuch , BH, Gummilatschen- ich hoffe ich hab nix vergessen :D